Gebäude mit hohen Sicherheitsanforderungen

Viele Bauherren haben gehobene Ansprüche an die Sicherheit ihrer Gebäude. Unser Büro arbeitet seit mehr als 10 Jahren in diesem Bereich. Im Auftrag internationaler Staaten planen und realisieren wir Botschaftsbauten; für öffentliche Auftraggeber - wie das Bundesamt für Verfassungsschutz, das Bundeskriminalamt, das Außenministerium oder das Zollfandungsamt - Büro- und Verwaltungsgebäude mit erhöhten Sicherheitsanforderungen.

Die ehemalige Ernst-Schneller-Kaserne in Berlin-Treptow wurde von unserem Büro für das Bundeskriminalamt vollständig saniert und im Hinblick auf die Sicherheitsanforderungen des Bauherrn optimiert. Insbesondere die zu erneuernden Fenster mussten verschiedenen Ansprüchen gerecht werden, da neben den Sicherheitsanforderungen auch die Vorgaben des Denkmalschutzes zu beachten waren.

Für die von Diener + Diener Architekten entworfene Schweizer Botschaft übernahmen wir die Bauleitung, auch dieses Gebäude musste sowohl den Vorstellungen der Nutzer in Bezug auf Sicherheit als auch den Belangen des Denkmalschutzes genügen.

Die regelgerechte Anwendung der Vorschriften zu Gebäuden mit erhöhten Anforderungen an die Sicherheit betrachten wir als selbstverständlich und rüsten diese Anlagen entsprechend der Vorstellungen unserer Auftraggeber mit den geeigneten Bauteilen nach der DIN V ENV 1627 aus. Den ordnungsgemäßen Umgang mit sensiblen Daten im eigenen Büro garantieren wir durch geeignete Prozesse, unterstützt durch physische und technische Sicherungen.